Avatar

Reinhold Berenskötter

Kontaktdaten
Wohnort
Lippstadt
Fotografie
Über mein Hobby

Das Fotografieren habe ich mir zum Hobby gemacht als ich in den Vorruhestand gegangen bin.
Ich bin ein Naturfreund und suche mir gern hier meine Motive. Schöne Städte und Architektur reizen mich auch immer wieder.
Ich fotografiere im RAW Format und bearbeite  die Fotos  am PC Mit Photoshop und ACDSee aus.

Als gelernter Elektriker und Handwerker bringe ich mich für den Aufbau und Durchführung von Fotoausstellungen und andere Veranstaltungen ein.


 

Vorlieben
Architektur, Events, Fauna, Flora, Landschaft / Natur, Makro, Schwarz / Weiß, Städte, Sport, Technik, Urlaub
Kamera(s)
Canon
Meine Bildergalerie
http://www.fotoforumowl.de/galerien/bildergalerien/fotografen/reinhold-berenskoetter.html
Externe Links
http://portfolio.fotocommunity.de/reinber
Team
Aufgaben
Organisation, Projekte, Öffentlichkeitsarbeit, Webseite, Finanzen
Meine Bilder

Anzahl aller Bilder: 2938

Helgas Eis
Etwas Sonnen-Farbe in den verregneten Sonntag
Architektur mit Spiegelung
Wecker
Fahrrad
Feuerwerk_012254
Bin ich cool genug?
Haubentaucher
Hengstparade_6343
Herbst_0195
Oldtimer
Ich wünsche mir einen Papagei
  • Ich wünsche mir einen Papagei
  • Kategorie: Ich wünsche mir ein Foto
  • Beschreibung: Fotografiert mit einem Retroatapter ( Umkehring ) von Traumflieger. Objektiev 50 mm Brennweite Blende 11
Schraube
Ich wünsche mir ein altes historisches Flugzeug
Sonnenblume mit Biene
Wasserturm
Ich wünsche mir etwas friedliches.
Ich wünsche mir Sonne am Strand
Ich wünsche mir Fantasie
Orchideen_2
Orchideen_3
Weidenkaetzchen_1
Blüten im Dezember 2015 in meinem Garten
Biene auf Trauben_Hyazinthe
Im Frühling
Im Frühling
Im Frühling
Im Frühling
Im Frühling
Frühlingsblüten
Meine Favoriten

Anzahl aller Favoriten: 6

Herbst-Mosaik-Jungfer
  • Herbst-Mosaik-Jungfer
  • Autor: Reinhold Berenskötter
  • Kategorie: Kleines ganz groß.
  • Kommentare: 4
Santorini Griechenland
  • Santorini Griechenland
  • Autor: Reinhold Berenskötter
  • Kategorie: Reisen
  • Kommentare: 0
Zaunkönig_1
  • Zaunkönig_1
  • Autor: Manfred König
  • Kategorie: Tiere
  • Kommentare: 3
Hummelflug
  • Hummelflug
  • Autor: Reinhold Berenskötter
  • Kategorie: Insekten
  • Kommentare: 1
Ein Tag geht zu Ende
  • Ein Tag geht zu Ende
  • Autor: Reinhold Berenskötter
  • Kategorie: Stimmungen
  • Kommentare: 3
Der Königsstuhl -  Rügens berühmter Kreidefelsen
  • Der Königsstuhl - Rügens berühmter Kreidefelsen
  • Autor: Reinhold Berenskötter
  • Kategorie: Rügen
  • Kommentare: 1
  • Beschreibung:

    Der Königsstuhl ist der berühmteste Kreidefelsvorsprung der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund auf der Ostseeinsel Rügen. Er liegt 118 m ü. NN.

    Über einen insgesamt etwa 11 km langen Hochuferweg, der von Sassnitz bis nach Lohme führt, oder vom 3 km entfernten Großparkplatz in Hagen (Ortsteil der Gemeinde Lohme) erreicht man das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, in dessen Gelände der Königsstuhl seit 2004 einbezogen ist. Der Eintritt in das Nationalpark-Zentrum und damit der Zugang zum Königsstuhl ist seitdem kostenpflichtig.

    Die schmalen aber wuchtigen Granitstufen, die zu dem 200 m² großen Plateau auf dem Königsstuhl führen, liegen über einem vermutlich bronzezeitlichen Hügelgrab. Von dem Plateau bietet sich ein weitläufiger Ausblick auf die Ostsee. Den Königsstuhl selbst betrachtet man besser von der etwas südlicher gelegenen Victoria-Sicht.

    Der Name Königsstuhl wird auf ein Ereignis im Jahre 1715 zurückgeführt, bei dem der schwedische König Karl XII. von dieser Stelle ein Seegefecht gegen die Dänen geleitet haben soll. Das Gefecht ermüdete den Herrscher angeblich derart, dass er sich einen Stuhl bringen ließ.

    Allerdings wird schon in einem Reisebericht des Pfarrherren Rhenan, der im Auftrag des Pommern-Herzoges Mineralquellen ausfindig machen sollte, im Jahre 1584 der Name „Konigsstuel“ gebraucht, sodass die Namensgebung viel früher anzusiedeln ist.

    Einer Sage zufolge soll der Name allerdings daher kommen, dass in alter Zeit derjenige zum König gewählt wurde, dem es als Erstem gelang, von der Seeseite aus den Kreidefelsen zu erklimmen und sich auf den oben aufgestellten Stuhl zu setzen.

     

    Quelle: Wikipedia

Besucher

492788
Heute765
Aktuelle Woche6410
Aktueller Monat16014
Angemeldet: 2

Galeriestatistik

  • Bilder: 29136
  • Kategorien 898
  • Bildaufrufe: 1665563
  • Kommentare: 9104
  • Bewertungen: 1629
Zum Seitenanfang